Liegenschaftsanalyse Moosstrasse 1

In der kommenden Legislatur plant der Verwaltungsrat der Ortsgemeinde die Liegenschaftsstrategie zu überarbeiten.

In diesem Zusammenhang wird auch eine bessere Nutzung der Liegenschaft an der Moosstrasse 1 in Betracht gezogen. Die mögliche Realisation eines Bauprojektes wird angedacht, um auf die vielen Anfragen für Industrie- und Gewerberäumlichkeiten einzugehen. Gleichzeitig wird die Integrierung eines Wärmeverbundes für den Neubau sowie die umliegenden Liegenschaften geprüft.

Grundsätzlich steht der Verwaltungsrat allen möglichen Projektvarianten offen gegenüber und bittet Interessenten um Kontaktaufnahme mit dem untenstehenden Formular bis 31. August 2020. 

4 + 10 =